Manuelle Therapie nach Maitland

Zusammenhänge erkennen

Manuelle Therapie nach Maitland

Damit Sie Bewegungen vollumfänglich und mit der richtig dosierten Kraft ausführen können, müssen viele Faktoren des Gelenk-, Muskel- und Nervensystems perfekt aufeinender abgestimmt sein. Liegt eine Funktionsstörung vor, leidet die Bewegungsqualität und es entstehen Schmerzen. Diese können wir durch gezielte Griffe mit den Händen positiv beeinflussen.

Auf Basis Ihres Befunds, den wir mündlich und mit diagnostischen Griffen erheben, erstellen wir für Sie eine individuelle Behandlung. So können wir lokale Probleme sehr genau erkennen, gestörte Bereiche differenziert mobilisieren und effektiv zu einer Verbesserung Ihrer Bewegungen beitragen.